KAUTSCHUK-FLIESEN

Kautschuk-Fliesen ist die Lärmdämmung gewährleistet, die beim niedersetzen der Hantel und Gewichte entsteht. Außerdem haben wir mit diesem speziellen Produkt, die Reinigung der SBR Granulat Körner abgeschafft, die aufgrund ständige Reibung und Gebrauch tagsüber durch die Reinigungsmitarbeiter abbrechen.Fußbodenbeläge aus Kautschuk-Fliesen können aufgrund ihrer Eigenschaft für Demontage sehr leicht repariert und gepflegt werden.

Durch ihre stoßhemmende Eigenschaft verhindern Fußbodenbeläge aus Kautschuk Gelenkerkrankungen in Laufstegen und Rennbahnen, die im Knie- und Gelenkbereich entstehen. Karan Kauçuk machte sich zur Mission, immer neue Produkte nach Kundenwünschen zu ihrer Produktpalette hinzuzufügen und sich durch Forschungs-Entwicklungsteam ständig zu verbessern.

ABMESSUNGEN KAUTSCHUK-FLIESEN 40 cm x 40 cm x 2 cm40 cm x 40 cm x 2.5 cm40 cm x 40 cm x 3 cm40 cm x 40 cm x 4 cm50 cm x 50 cm x 2 cm50 cm x 50 cm x 2.5 cm50 cm x 50 cm x 3 cm50 cm x 50 cm x 4 cm50 cm x 100 cm x 2 cm50 cm x 100 cm x 2.5 cm50 cm x 100 cm x 3 cm50 cm x 100 cm x 4 cm100 cm x 100 cm x 2 cm100 cm x 100 cm x 2.5 cm100 cm x 100 cm x 3 cm100 cm x 100 cm x 4 cm50x100 Block Kautschuk Dimension 2, 2.5, 3, 4 cmDank ihrer nahtloser und draller Aufbau wurde das Produkt in größeren, leichte Anwendung gewährenden Mengen, das meist ausgewählte Produkt von uns, welches nicht zu Ermüdung der Augen führt.

Anwendungsbereiche für Fußbodenbeläge aus Block Kautschuk Fußboden von Indoor und Outdoor KinderspielplätzenTierheime (Kuh Bett)Klassen, Spielplätzen, Laufstegen für Personen mit BehinderungSchiessanlagenGewichtshebebereichen der Sporthallen (Fußböden von GYM, Fitness- und Sporthallen)Schulgärten und sonstige GartenflächenGarage Einfahrten und ParkplätzenKautschuk-Fliesen sind rutschfest, elastisch und fleckenfrei. Zudem werden sie wegen ihrer Eigenschaften für Stoßfestigkeit, Flammwidrigkeit, Stoßdämpfung, Kompaktheit bevorzugt.Sie können aufgrund ihrer Eigenschaft für Demontage sehr leicht repariert und gepflegt werden.Radwegen, Verkehrsübungsstrecken, Rennbahnen und LaufstegenVerminderung der StoßwirkungMessung der Eigenschaft für Verminderung der Stoßwirkung bei Oberflächenmaterial nach TS EN 1176 und 1177 NormenGemäß am 15 April 2002 in Kraft getretenen TS EN 1176 und 1177 Normen besteht die Notwendigkeit zum Einsatz von Stoßwirkung vermindernde Oberflächenmaterials. Diese Norm sieht den Einsatz von elastischem Bodenmaterial für eine Fallhöhe über die kritische Fallhöhe von über 0,60 Meter vor. Die Eignung von Kautschuk Fußbodenmaterials aus Kautschuk Granulate, die wiederverwertet und mit nachhaltige Ästhetik und Elastizität gereichert sind, werden mit Testberichten nachgewiesen.Die Eigenschaft zur Verminderung der Stoßwirkung wird durch die Verwendung der Methode Kopfverletzungskriterium (HIC) dargestellt.

Die gültige TS EN Norm Test messt den Beschleunigungswert der Härte beim hinfallen ab. Die durchgeführten Versuche zeigen, dass die Geschwindigkeit und die Dauer des Fallens beim Stoß auch eine wichtige Rolle spielen. HIC Werte mit 1000 bzw. darüber zeigen Stöße, die ernste Kopfverletzungen verursachen. Bei diesem Versuch wird mit einem an verschiedenen Messinstrumenten und Bewertungsgeräten angeschlossenen Beschleunigungssensor die kritische Fallhöhe festgelegt, in dem ein empirischer Kopf mit einem Gewicht von 4,6 kg, auf 4 Platten, und zwar so, dass sie ein Quadrat bilden, aufgestellt wird.

Scroll to Top