HOCHTECHNOLOGIE

Unsere Firma, die die Technologie näher beobachtet und ausführt, setzt ihre Produktion mit hochmodernen Maschinen und technische Ausrüstungen im Sektor fort....

KOMPETENTE ENGINEERING

Durch Vermessung der Flächen der Anwendungsbereiche und Anwendungstechniken bieten wir unseren Kunden Dienste mit unserem Ingenieur Team. ...

NACHVERKAUFSUNTERSTÜTZUNG

Unsere Produkte mit 2 Jahre Garantie. Wir stehen Ihnen bei all Ihren Problemen und deren Lösungen jederzeit zur Verfügung. ...

Revêtement de sol en caoutchouc

Recyceln Sie Ihre alten Reifen...

Verminderung der Stoßwirkung der Fußbodenbeläge aus Kautschuk

Messung der Eigenschaft für Verminderung der Stoßwirkung bei Oberflächenmaterial nach TS EN 1176 und 1177 Normen

Gemäß am 15 April 2002 in Kraft getretenen TS EN 1176 und 1177 Normen besteht die Notwendigkeit zum Einsatz von Stoßwirkung vermindernde Oberflächenmaterials. Diese Norm sieht den Einsatz von elastischem Bodenmaterial für eine Fallhöhe über die kritische Fallhöhe von über 0,60 Meter vor.

Die Eignung von Kautschuk Fußbodenmaterials aus Kautschuk Granulate, die wiederverwertet und mit nachhaltige Ästhetik und Elastizität gereichert sind, werden mit Testberichten nachgewiesen.

Bei diesem Versuch wird mit einem an verschiedenen Messinstrumenten und Bewertungsgeräten angeschlossenen Beschleunigungssensor die kritische Fallhöhe festgelegt, in dem ein empirischer Kopf mit einem Gewicht von 4,6 kg, auf 4 Platten, und zwar so, dass sie ein Quadrat bilden, aufgestellt wird.

Scroll to Top